Insellauf rund um Amrum

Beim Insellauf rund um Amrum geht es weniger um Spitzenzeiten, sondern um ein ganz spezielles Lauferlebnis bei besonderen Bedingungen und Streckenverhältnissen, denn mehr als die Hälfte der großen Runde geht über den feinen weißen Kniepsand und das kostet ordentlich Kraft!

Außerdem steht vor allem eine Menge Spaß im Vordergrund.

Dafür werden die Läufer mit einem naturschönen Lauferlebnis und vielen tollen Eindrücken belohnt.

Dieser Lauf mit familiärem Flair wird traditionell am Freitagabend im Schullandheim Honigparadies mit der obligatorische Informationsveranstaltung und anschließender „Nudelparty“ eingeläutet.

Für mit 🛒 gekennzeichnete Links auf dieser Seite erhält summerfeeling.de ggf. eine Provision vom Händler. Mehr Infos


Die Strecken

Die Läufer können aus drei verschiedenen Streckenlängen wählen:

  • Rund um Amrum (28,5 km)
  • ½ Strecke (14,5 km)
  • 5 km-Strecke, der Laufspaß für alle

Wo findet der Insellauf statt?

Start und Ziel sind am „Honigparadies“ in Nebel


Informationen

Amrum


Nordsee und Ostsee, die ganze Küste aktuell

 Shop mit wechselnden Angeboten und Gutscheinen, mehr vom Meer:

Nordsee Ostsee Shop

 Aktionen für Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels:

Unterkunft Aktionen

 Prozente und Rabatte für Kreuzfahrten auf Nordsee und Ostsee:

Kreuzfahrt Aktionen

Fakten und Unterhaltsames über Land und Leute findest du in den einzelnen Beiträgen von Nordsee und Ostsee aktuell:

Atemwege Biikebrennen Boßeln Corona Covid-19 Eisbären Essen & Trinken Event Fahrrad Fest Fisch FriesenSport Frühling Gesundheit Gezeiten Haut Herbst Jahreszeiten Kanal Karneval Kinder Kreuzfahrt Küstenschutz Laternen Muscheln Oktoberfest Plattdeutsch Quiz Regionen Reizklima Schiffe Seehund Sommer Sonnenbrand Sonnenschutz Sport Strand Tiere Traditionen Traditionssegler Urlaubsorte Watt Wind Winter Wintermarkt


Veranstaltungen an der Ostsee:

Ostsee Events

Veranstaltungen an der Nordsee:

Nordsee Events

Veranstaltungen Nordsee + Ostsee:

Events am Meer


Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn bitte in den sozialen Medien – und folge uns auch auf Twitter und Facebook: