Lichtertanz der ElementeLichtertanz der Elemente

Mit dem Lichtertanz der Elemente startet Zingst stimmungsvoll in die neue Saison. Die musikalisch untermalte Lasershow mit Licht, Laser, Feuer und Wasser ist ein Augen- und Ohrenschmaus. Begrüße die helle Jahreszeit, den Frühling und mache mit den Zingstern das Licht an!


Was passiert beim Saisonstart Zingst?

Das musikalische Warm Up beginnt am Strand auf Höhe der Seebrücke schon um ab 16 Uhr, gefolgt von einem Kinderprogramm.

Gegen 19 Uhr startet der Lichtertanz der Elemente mit einer Inszenierung der Seebrücke, mit Licht, Laser, Nebel, Feuer und Wasser und mit abgestimmter Musik. Dazu gibt es Leckereien vom Grill und Getränke.

Freu dich auf diese einmalige Atmosphäre!

Anschließend kannst du in einigen gastronomischen Einrichtungen bei Live-Musik weiterfeiern.


Der ultimative Ostsee Blick

Wage deinen persönlichen Rundflug über die Ostseeküste. Ob am Tag oder beim Romantikflug in die Abendsonne, mit Champagner und Wunschmusik an Bord, es geht dir das Herz auf, bei diesem Augenschmaus!

Ostseeflug

Die Ostseeflug.com ist der Anbieter für Rundflüge in Mecklenburg-Vorpommern über der Ostsee, der Insel Usedom und Rügen, sowie dem Fischland-Darss-Zingst, der mecklenburgischen Seenplatte und den Städten Rostock, Neubrandenburg und Schwerin.

Sichere dir deinen Flug mit folgendem Gutschein:
5,-€ ! Rabatt auf alle gekauften Rundflüge der ostseeflug.com ab 30 Minuten Flugzeit. (Code: ostseeflug-ad)


Ostseeflug


Wo findet der Saisonstart Zingst statt?

Am Strand und an der Seebrücke, Seestraße 53, 18374 Ostseebad Zingst.


Weitere Veranstaltungen

Ostsee Events

Nordsee Events


Unterkunft

Ergänze deinen Ausflug mit einem Kurzurlaub an der Küste:

Unterkunft am Meer


Nordsee und Ostsee, die ganze Küste aktuell

Abonniere unseren Newsletter, um die neuesten Meldungen und Events per Mail zu erhalten.

Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden.


Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn bitte in den sozialen Medien – und folge uns auch auf Twitter und Facebook:

Share