Wintervergnügen in Warnemünde

Rund um den Leuchtturm erwacht der Strand zum Wintervergnügen in Warnemünde.

Hier kommen die Kühnen zum Fasching der Eisbader und die Pferdeliebhaber zum Pferderennen. Flugbegeisterte freuen sich über das Drachenspektakel und die Romantiker über das Lagerfeuer. Musikliebhaber kommen auf ihre Kosten beim Leuchtturm-Winterrock.


Wo findet das Wintervergnügen in Warnemünde statt?

Rund um den Leuchtturm, am Strand und auf der Promenade.


Was erwartet dich beim Wintervergnügen in Warnemünde?

Freu dich auf kostümierte Badewillige beim Fasching der Eisbader am Samstag und auf das Katerbaden am Sonntag. Außerdem erwarten dich Reit- und Tauchvorführungen.

Beim Drachenfest wirft die fliegende Bonbonfähre Süßigkeiten ab und du bist herzlich eingeladen, deinen eigenen Drachen steigen zu lassen. Tipps zum Lenken deines Lenkdrachens bekommst du im Beitrag Drachen steigen.

Strandkörbe rund um ein Lagerfeuer laden dich zum gemütlichen Verweilen ein.

Kulinarische Köstlichkeiten, sowie ein buntes Programm ergänzen das Wintervergnügen in Warnemünde auf dem Strand und auf der Promenade.

Musik Fans freuen sich auf den Leuchtturm-Winterrock, Live Musik und Beach Partys.


Strandkorb-Onlineshop

Hier erwartet dich ein breites Angebot an hochwertigen und preisgünstigen Strandkörben und Strandkorbhüllen. Neben diversem Strandkorbzubehör bekommst du eine gut sortierte Auswahl exklusiver Rattanmöbel sowie pflegeleichte Gartenmöbel.

Hier gibt`s neue Einsitzer und sogar Dreisitzer Strandkörbe für dein zu Hause:

Angebote-Schnäppchen auf Strandkorb.co

XXL 3-Sitzer Strandkörbe bestellen bei Strandkorb.co


Informationen

Warnemünder Wintervergnügen:

https://www.rostock.de/urlaub-freizeit/warnemuender-wintervergnuegen.html


Weitere Veranstaltungen

Ostsee Events

Nordsee Events


Unterkunft

Ergänze deinen Ausflug mit einem Kurzurlaub an der Küste:

Unterkunft am Meer


Nordsee und Ostsee, die ganze Küste aktuell

[mailpoet_form id=“10″]

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann teile ihn bitte in den sozialen Medien – und folge uns auch auf Twitter und Facebook: